Künstlerische Leitung

Stephan Thomas (*1962) studierte zunächst Orgel bei Janine Lehmann und Rudolf Scheidegger in Zürich, später bei Pierre Cogen in Paris. Dazu kam eine Ausbildung zum Lehrer für Musiktheorie bei Hans Ulrich Lehmann und ein Phil.I-Studium mit den Fächern Musikwissenschaft, Kunstgeschichte und Geschichte, später noch eine Ausbildung in Kulturmanagement.



Heute ist Stephan Thomas Organist der Stadtkirche St.Martin und der Regulakirche in Chur. 

Neben einer regen Konzerttätigkeit unterrichtet er an verschiedenen Institutionen, namentlich der Pädagogischen Hochschule Graubünden in Chur. Daneben ist er als Komponist und als Kulturautor tätig; als solcher schreibt er über Musik, Wein und Kulinarik.